3. Teil der diesjährigen Kreismeisterschaft

Ordonnanz, Unterhebel, Armbrust, SpoPi, Standardpistole, OSP

Die erfolgreichen Schützinnen und Schützen nach der Siegerehrung beim SV Dossenheim, 3. v.l. KSM Bruno Winkler, davor KSL Beate Hirscher

UNTERHEBELREPETIERER

In der Herrenkl. siegte die SG Rohrbach mit 814 Ringen. Gold in der Ew ging an Florian Sauter  mit 320 Ringen, Silber bekam Jürgen Lang mit 313 Ringen beide SV Kirchheim, die Bronzemedaille bekam Peter Sommer mit 256 Ringen SG Rohrbach. Die Ew Herrenalterskl. ergab Gold für Robert Rensch mit 325 Ringen SGi Heidelberg, Silber für Rainer Engelhart mit 323 Ringen SVgg Eppelheim, Bronze ging an Roland Specht mit 300 Ringen SG Rohrbach.

ORDONNANZ OFF. VISIERUNG

Die Ew in der Herrenkl. gewann Florian Sauter mit 220 Ringen SV Kirchheim vor Robin Krüger mit 191 Ringen SV Heidelberg 1490. In der Herrenalterskl. siegte Ralf Friedel mit 243 Ringen vor Gunnar Kirrmann 240 Ringen beide kommen vom SV Heidelberg 1490.

ORDONNANZ GESCHL. VISIERUNG

Der 1. in der Herrenkl. Mw erkämpfte sich SV Heidelberg 1490 I mit 885 Ringen, mit dem 2. Platz musste SV Heidelberg 1490 II mit 730 Ringen zufrieden sein. In der Ew gewann Russell Sexton mit 269 Ringen SV Heidelberg 1490. Gold errang in der Ew Herrenalterskl. Christoph Bayer mit 310 Ringen, die Silbermedaille erkämpfte sich Ralf Friedel mit 291 Ringen, der Bronzerang blieb Philipp Karle mit 284 Ringen, alle drei Schützen kommen vom SV Heidelberg 1490.

ORDONNANZ AUFGELEGT

8 Mannschaften, insgesamt 29 Schützen wollten ihren Trainingsfleiß vergolden bzw. versilbern. Die Goldmedaille holten sich in der Mw Herrenkl. SVgg Eppelheim mit 277 Ringen, die Silbermedaille ging an SV Heidelberg 1490 I mit 266 Ringen, mit Bronze musste SV Heidelberg 1490 II mit 262 Ringen zufrieden sein. In der Ew siegte Lutz Fießer SVgg Eppelheim mit 98 Ringen, den 2. Rang belegte Philipp Karle SV Heidelberg 1490 mit 93 Ringen, mit dem 3. Rang musste Willi Schweikert SVgg Eppelheim vorlieb nehmen.

PERKUSSIONSGEWEHR

1. Rang Herrenkl. Dominik Wolf SV Heidelberg 1490 mit 88 Ringen, 1. Rang Seniorenkl. I Jürgen Stutz KKS Alt Heidelberg mit 92 Ringen.

ARMBRUST 10 M

In der Mw Herrenkl. errang SV Dossenheim I mit 1085 Ringen Gold, Silber war SG Tell Edingen mit 1063 Ringen vorbehalten, Bronze bekam SV Dossenheim II mit 998 Ringen. Ew Herrenkl. 1. Rang Randy Friedrich SV Dossenheim mit 368 Ringen. Ew Damenkl. 1. Platz Nicole Lampert  mit 368 Ringen, 2. Rang Jennifer Sand mit 362 Ringen, der Bronzeplatz blieb Eva-Maria Kurz mit 333 Ringen vorbehalten, alle 3 Schützinnen kommen vom SG Tell Edingen. Juniorenkl. A m, Goldmedaille für Sina Weismehl mit 366 Ringen, Silberrang für Alisha Fassl mit 359 Ringen und Bronze ging an Marius Weismehl mit 351 Ringen, alle drei kommen vom SV Dossenheim. Herren-alterskl. Mw 1. Platz SG Ziegelhausen 1023 Ringen. In der Ew ging Gold an Marc Klammer SG Ziegelhausen mit 346/93 Ringen, mit Silber wurde Rainer Weismehl SV Dossenheim mit 346/91 Ringen beehrt. In der Damenalterskl. war Gold Andrea Schmelcher-Lanig mit 360 Ringen von der SG Tell Heidelberg vorbehalten. Die Goldmedaille in der Seniorenkl. I war Norbert Brunner mit 350 Ringen nicht zu nehmen, Silber ging an Manfred Braun mit 327 Ringen, beide Schützen kommen von SG Ziegelhausen, der Bronzerang blieb Bernd Kusi mit 306 Ringen von der SG Tell Heidelberg vorbehalten.

ARMBRUST NATIONAL

Die Mw Herrenkl. gewann klar SG Ziegelhausen mit 305 Ringen, Rang 2 holte sich SV Dossenheim I mit 293 Ringen vor SV Dossenheim II mit 286 Ringen. Ew Herrenkl. 1. Nicole Lampert SG Tell Edingen mit 113 Ringen, 2. Timo Braun mit 106 Ringen, 3. Vanessa Brinzer mit 97 Ringen, beide Schützen(in) kommen von der SG Ziegelhausen. In der Juniorenkl. A m siegte Marius Weismehl mit 106 Ringen, der Silberrang blieb Alisha Fassl mit 95 Ringen, 3. wurde Sina Weismehl mit 93 Ringen, alle Schützen sind beim SV Dossenheim beheimatet. Herrenalterskl. Ew die Goldmedaille gewann Marc Klammer mit 105 Ringen, mit der Silbermedaille wurde Ralph Spegg nach 102/5 Ringen beehrt, beide kommen vom SG Ziegelhausen, den 3. Rang erkämpfte sich Rainer Weismehl mit 102/3 Ringen. In der Seniorenkl. I bekam von der SG Tell Heidelberg Georg Wolf Gold für 109 Ringen, Silber durfte Gerd Becker vom SV Dossenheim für 97 Ringen um den Hals tragen.

KK SPORTPISTOLE

Gold holte sich in Mw Herrenkl. die SV Kirchheim mit der Schnapszahl 777 Ringen. Ew Dirk Schöder SV Kirchheim holte sich die Goldmedaille mit 281 Ringen, Silber ging an Martin Bülow SG Wieblingen mit 278 Ringen, die Bronzemedaille bekam Falk Borgmann SV Heidelberg 1490 mit 271 Ringen. In der Mw Damenkl. sicherte sich die SGi Heidelberg mit 679 Ringen Rang 1. Ew Gold für Melanie Riehl mit 261 Ringe von der SGi Heidelberg, Silber bekam Meike Winkler für 252 Ringe von der SG Rohrbach. Jugendkl. m Ew 1. Rang Seraphin Orba’n SV Dossenheim mit 214 Ringe, Juniorenkl A m 1. Rang Simon Schuster SV Kirchheim 258 Ringe, 2. Platz Marius Weismehl SV Dossenheim 257 Ringe. Herrenalterskl. Mw 1. Rang SGi Heidelberg mit 756 Ringen. In der Ew Gold für Robert Rensch SGi Heidelberg mit 279 Ringen, Silber holte sich Jochen Höfler SV Kirch-heim mit 275 Ringen, auf dem 3. Rang und damit Bronze ging an Klaus Hermann SG Rohrbach mit 235 Ringen. Ew Damenalterskl. die Goldmedaille holte sich Ellen Treml SV Heidelberg 1490 für 232 Ringen ab, das Silber sicherte sich Maria Rensch SGi Heidelberg mit 224 Ringen, Bronze wars für Jutta Zimmer SGi Heidelberg mit 220 Ringen. Seniorenkl. I Mw 1. Rang SG Ziegelhausen 607 Ringe. Ew die Goldmedaille erhielt Jürgen Luttenberger SG Ziegelhausen mit 254 Ringen, Silber ging an Jürg Reil SGi Heidelberg mit 235 Ringen, über die Bronzemedaille freute sich Bernd Braun SGi Heidelberg mit 229 Ringen. Seniorenkl. II Ew Gold bekam Ferdinand Winkler SG Wieblingen mit 260 Ringen, Silber sicherte sich Horst Werner SV Dossenheim mit 249 Ringen, den 3. Rang belegte Günter Hammer SVgg Alt Handschuhsheim mit 246 Ringen und bekam dafür Bronze.

STANDARDPISTOLE

In der Mw Herrenkl. gewann SV Kirchheim mit 1358 Ringen Gold, Silber ging an SG Ziegelhausen für 1172 Ringen. Platz 1 und damit Gold in der Ew bekam Dirk Schöder SGi Heidelberg mit 563 Ringen, Christian Luttenberg SV Kirchheim holte sich mit 438 Ringen die Silbermedaille, Bronze blieb Stefan Brinzer SV Kirchheim mit 411 Ringen vorbehalten. Herrenalterskl. Ew Gold bekam Jochen Höfler SV Kirchheim mit 509 Ringen überreicht, Silber sicherte sich Robert Rensch SGi Heidelberg mit 481 Ringen, Bronze ging an Klaus Hofmann SG Rohrbach mit 478 Ringen.

FREIE PISTOLE

Ew Herrenalterskl. 1. Rang Jochen Höfler SV Kirchheim mit 244 Ringen, 2. Platz Horst Werner SV Dossenheim mit 226 Ringen, 3. Rang Günter Hammer SVgg Alt Handschuhsheim mit 210 Ringen.

OLYMP. SCHNELLFEUER

Herrenkl. Ew 1. Rang Christian Luttenberger SV Kirchheim mit 440 Ringen. Herrenalterskl. Ew 1. Platz Jochen Höfler SV Kirchheim mit 450 Ringen, auf dem 2. Rang fand sich Robert Rensch SGi Heidelberg mit 340 Ringen wieder. 

KK-GEWEHR 100 M

Mw Herrenkl. Gold erkämpfte sich SVgg Eppelheim mit 841 Ringen, mit Silber musste SV Kirchheim mit 804 Ringen zufrieden sein. Ew 1. Rang Michael Reinig SVgg Eppelheim mit 289 Ringen, der 2. Rang ging an Jens Gieser SV Kirchheim mit 284 Ringen, Platz 3 war für Kai Kohl SG Tell Edingen mit 279 Ringen reserviert. Damenkl. Ew Gold holte sich Eva-Maria Kurz SG Tell Edingen mit 284 Ringen, Silber bekam Vanessa Brinzer SVgg Alt Handschuhsheim mit 283 Ringen, der 3. Platz und damit Bronze war für Alisha Fassl SVgg Eppelheim mit 282 Ringen bestimmt. Herrenalterskl. Ew Goldmedaille für Ralf Friedel SV Heidelberg 1490 mit 270 Ringen, die Silbermedaille erhielt Frank Schuhmacher SG Tell Edingen mit 265 Ringen, die Bronzemedaille ging an Gunnar Kirrmann SV Heidelberg 1490 mit 240 Ringen. In der Damenalterskl. Ew verdiente sich Andrea Schmelcher-Lanig SG Tell Heidelberg mit 250 Ringen Gold. Seniorenkl. I Ew Gold für  Karl Stippinger SV Dossenheim mit 269 Ringen, Silber für Gerhard Buck SG Tell Edingen mit 267 Ringen. Senioren A Auflage 1. Rang Wolfgang Gleich SV Kirchheim mit 294 Ringen, Senioren B Auflage 1. Rang Karl-Heinz Fischer SV Kirchheim mit 266 Ringen, Seniorinnen B Auflage 1. Platz Inge Strauß-Fischer SGi Heidelberg mit 265 Ringen, Senioren D Auflage 1. Rang Wolfgang Schmelcher SG Tell Heidelberg mit 285 Ringen.

Bericht + Bilder: HWB

Zurück