Alters- und Seniorenschießen in Sandhausen

...... Neckartal SK4, Heidelberg SK5, Wiesloch SK6 und Schwetzingen SK9 waren 88 Einzelstarter an den jeweiligen Ständen. Die mit großem Abstand zu den übrigen Schützenkreisen teilnehmende Schützenschar stellte mit 38 Schützinnen und Schützen der SK6 Wiesloch. Am Ende der Aufstellung stehen wir vom Heidelberger Schützenkreis mit gerade mal 12 Starts und davon waren 7 Personen von der Schützengilde Heidelberg. Warum ist das so? Kein Interesse oder allgemeine Lustlosigkeit in unserem Kreis? Ich glaube es liegt an der zu gering gerührten Werbetrommel zu dieser Veranstaltung. In den Schützenhäusern hängen z.B. keine Werbeplakate, es wird im Vorfeld kaum darüber gesprochen. Insgesamt war es nicht zuletzt durch die elektronischen Stände ein angenehmes Schießen. Die einzelnen Ergebnisse kann man hier nachschauen.

Text + Bilder HWB.

Zurück