So kann ein Schützenverein Aufmerksamkeit erlangen

Ein Paradebeispiel hierzu lieferte kürzlich das Mitglied vom Schützenkreis 5 Heidelberg, die SG Tell Edingen. Knapp 30 Gemeindemitarbeiter von Edingen-Neckarhausen folgten der Tell-Einladung und präsentierten in einem Vergleichs-schießen mit dem Luftgewehr ihre Ziel- und Trefftalente.  Geschossen wurde in Einzel- und Mannschaftswettbewer-ben. So kamen 9 Frau- und Mannschaften zusammen, welche sich um einen Verwaltungsschützenpokal und weitere Preise mächtig ins Zeug legten. Selbstverständlich geschah dies alles unter Aufsicht und Anleitung der Schießleiter Bernd Fischer, Dieter Kraus und Thomas Bauer. Die gesamte Angelegenheit wurde dann auch in der Gemeinderund-schau veröffentlicht. Natürlich sind durch solche Aktionen nicht sofort neue Vereinsmitglieder gewonnen, aber Grundsteine sind hierfür schon mal gelegt. Aber auch andere Kreisvereine wie SG Rohrbach, Schützengilde Heidelberg, SV Dossenheim und weitere sind durch ähnliche Aktivitäten in der Vergangenheit tätig geworden.

HWB.

Zurück