Ordonnanzgewehr Aufgelegt 2016/2017

Nach dem 4. Tag - Auf Rang 1, Elke Sommer SVgg Eppelheim

Derzeitige Nr. 1 - Elke Sommer SVgg Eppelheim

Die Schützinnen und Schützen von drei Kreisvereinen widmen sich der Disziplin des Ordonnanzgewehrs aufgelegt. In der Saison 2016/17 sind bereits vier Kämpfe absolviert und die Favoriten schälen sich so langsam heraus. An der ersten Stelle sei hier Elke Sommer vom SVgg Eppelheim mit einer Gesamtringzahl von 392,13 und einem Ø von 98,03 Ringen genannt. Mit einem gewissen Respektsabstand auf Platz 2 folgt ihr Thomas Kullmann vom HSV 1490 mit 383,08 und einem Ø von 95,77 Ringen. Nur Elke Sommer und Thomas Kullmann war es bisher vergönnt noch keinen Kampf absagen zu müssen. Das weitere Verfolgerfeld mit dem 3. Willi Schweikert SVgg Eppelhein 285 Ges./ 95,01 Ø, 4. Lutz Fießer SVgg Eppelheim 284,05 Ges./94,68 Ø, 5. Elisabetta Venezia HSV 1490  284,01 Ges./94,67 Ø, 6. Bruno Winkler SG Rohrbach 282,03 Ges./94,01 Ø. Nach dem 4. Kampftag haben 18 Schützinnen und Schützen teilgenommen. Eine fast 100%-Sicherheit gibt es, der Champion kommt entweder vom SVgg Eppelheim oder vom HSV 1490. Weitere Platzierungen erfährt man auf SK5HD. Die nächsten Vergleichsschießen sind am 14.12.16 beim HSV 1490 und am 17.01.17 beim SVgg Eppelheim.

HWB.

Zurück