Luftgewehr und Luftpistole KL 2013 / 2014

4. Rundenkampf abgeschlossen

Luftgewehr

Man muss kein Prophet sein, um sagen zu können die Kreisliga A wird von der SG Tell Heidelberg klar beherrscht und somit wird im Januar 2014 der Sieger vom Klingenteich kommen. Bei den beiden Mitkonkurrenten, SG Rohrbach und SG Tell Edingen II, wird nur die Frage um Platz 2 und 3 entschieden. Zur Tabelle: 1. SG Tell Heidelberg 8 Mannschaftsp. und 10 Einzelp., gemeinsam auf Rang 2 SG Rohrbach und SG Tell Edingen mit jeweils 4 M-P und 7 E-P.
In der Kreisliga Gruppe B marschiert 2. Mannschaft aus Dossenheim unauf-haltsam durch die diesjährigen Rundenkämpfe. Viermal angetreten und viermal gesiegt.
Auf den SVgg Eppelheim werden sie aber trotzdem aufpassen müssen, denn dieses Trio hält immer noch Anschluss. Im krassen Gegensatz zum Vorjahr müssen die LG-Schützen von der SG Ziegelhausen heuer auf dem letzten Rang Quartier nehmen.
Zur Tabelle: 1. SV Dossenheim II mit 8 M-P und 10 E-P, 2. SVgg Eppelheim 6 M-P und 10 E-P, 3. SG Ziegelhausen 2 M-P und 4 E-P.
Die Kreisliga Gruppe C wird von SG Tell Edingen III dominiert. Nur ein Einzelpunkt verloren die Edinger. Weder SVgg Handschuhsheim noch SV 1490 Heidelberg werden den Tabellenführer aufhalten können.
Die Tabelle: 1. SG Tell Edingen III mit 8 M-P und 11 E-P, 2. SV 1490 Heidelberg 4 M-P und 7 E-P, 3. SVgg Handschuhsheim 4 M-P und 6 E-P. Ringeinzelwertung der Kreisligen A, B, C: 1. Lars Martin 1.492 Ringe SVgg Eppelheim, 2. Thomas Kowalski 1.491 Ringe SG Tell Heidelberg, 3. Jennifer Sand 1.453 Ringe SG Tell Edingen. HWB.

Luftpistole

In der Kreisliga Gruppe A hat sich eine spannende Dramatik entwickelt, sowohl die SVgg Eppelheim als auch die SG Rohrbach I kämpfen verbissen um den 1. Rang. Noch haben die Nasenspitze die Eppelheimer durch die Einzelpunkte vorne. Kirchheim hält zwar noch Anschluss, aber einen Durchbruch muss man schon in Frage stellen. Abgeschlagen ist definitiv SV Dossenheim.
Die Tabelle: 1. SVgg Eppelheim 6 M-P und 9 E-P, 2. SVgg Eppelheim 6 M-P und 7 E-P, 3. SV Kirchheim 4 M-P und 6 E-P, 4. SV Dossenheim 0 M-P und 2 E-P.
In der Gruppe B ist die Sachlage einfacher, hier ist SG Wieblingen enteilt und wird die B-Gruppe gewinnen. Wer zweiter oder dritter wird entscheiden müssen SVgg Handschuhsheim und SGi Heidelberg II noch ausschießen.
Die Tabelle: 1. SG Wieblingen II 8 M-P und 11 E-P, 2. SVgg Handschuhsheim 4 M-P und 7 E-P, 3. SGi Heidelberg II mit 4 M-P und 6 E-P.
In der Gruppe C ist man von dem SV Kirchheim II schon überrascht, aber sie spüren noch den Atem der SGi Heidelberg III, welche nicht aufgeben. Der KKS Heidelberg muss wohl auf die neue Saison hoffen.
Die Tabelle: 1. SV Kirchheim II 8 M-P und 11 E-P, 2. SGi Heidelberg III 6 M-P und 8 E-P, 3. KKS Heidelberg 2 M-P und 5 E-P.
Die Kreisliga Gruppe D wird zwar vom SG Wieblingen III beherrscht, aber die zweite Garnitur aus Rohrbach lässt sich nicht einfach abschütteln.
Die Tabelle: 1. SG Wieblingen III 8 M-P und 10 E-P, 2. SG Rohrbach II 6 M-P und 9 E-P, 3. SG Ziegelhausen 2 M-P und 5 E-P. wird sicherlich auf dem 3. Tabellenplatz bleiben. Ringeinzelwertung der Kreisligen A, B, C, D: 1. Alexander Best 1.459 Ringe SVgg Eppelheim, 2. Horst Werner SV 1.397 Ringe SV Dossenheim, 3. Siegfried Winkler 1.394 Ringe SV Kirchheim, 4. Jürgen Luttenberger 1.394 Ringe SG Ziegelhausen. HWB.

Zurück