KK-Kreisklasse hat zwei Runden absolviert

Sportpistole, wird der 3. Rundenkampf dieses Jahr die Weichen stellen?

Mal sehen, ob eine der zehn Mannschaften stark genug ist einen 800er rauszuhauen. Derzeit liegen noch Welten zwischen einer solchen Topleistung und dem gezeigten Können. Der Tabellenführer SG Rohrbach 1 wäre evtl. so ein Kandidat, aber bisher pendeln sie um 760 Ringe herum. Hätte der Zweitplatzierte SV Kirchheim im ersten Rundenkampf ein nicht so bescheidenes Ergebnis abgeliefert, dann wäre Rohrbach 1 möglicherweise nicht problemlos Tabellenführer geworden. Der SVgg Eppelheim  ist der hartnäckigste Verfolger des Spitzenduos. Mit SGi Heidelberg 2 auf Rang vier, SG Rohrbach 2 und SGi Heidelberg 3 beginnt das mittelfeldige Niemandsland. Ab hier dürften alle Aufstiegsträume nur noch Schall und Rauch sein. SG Wieblingen 2, KKS Alt Heidelberg und SG Ziegelhausen werden versuchen ihre Platzierungen zu halten bzw. leicht zu verbessern, selbstverständlich innerhalb ihres diesjährigen Leistungsrahmens. Nun, für SVgg Alt Handschuhsheim wird die Runde 2017 als „Rote Laterne“ in die Vereinsgeschichte eingehen, denn diese werden sie wohl nicht mehr los bekommen. In der Schützeneinzelwertung führt Sascha Henny SG Rohrbach mit 527 Ringen vor Dirk Hofmann SVgg Eppelheim mit 517 Ringen. 7 Ringe dahinter auf dem 3. Rang findet sich Jürgen Luttenberger SG Ziegelhausen mit 510 Ringen wieder. Insgesamt befinden sich 7 Schützen in der derzeitigen 500er-Klasse. 

 KK-Gewehr 3x20 Schuss, nur 2 Mannschaften gestalten die Runde

Es kämpfen der SV1490 Heidelberg gegen SG Ziegelhausen. Mit klarem Vorsprung führt der SV 1490 Heidelberg. Sehr spannend verläuft die Einzelwertung, zwei Schützen aus SG Ziegelhausen und ein Schütze, sowie eine Schützin vom SV 1490 Heidelberg kämpfen um die Einzelkrone. Derzeit auf dem 1. Rang Stefan Raque SG Ziegelhausen mit 473 Ringen, 2. Platz Elisabetta Venezia SV 1490 Heidelberg 464 Ringe, 3. Gunnar Kirrmann SV 1490 Heidelberg 463 Ringe, 4. Clemens Werner SG Ziegelhausen 447 Ringe und Ralf Friedel SV 1490 Heidelberg 1490 auf dem 5. Platz.  Tabellen und weitere Informationen auf der website unter Sport
HWB.

Zurück