KK-Gewehr 3x20 Schuss, schlechteste Beteiligung seit Jahren

Kann man das schon als Abgesang der KK-Gewehrrunde werten? So einen Minusrekord hatten wir beim KK-Gewehr noch nie. Die SG Ziegelhausen führt zwar ganz überlegen die diesjährige Tabelle an, aber zum Aufstieg in die Regionalklasse wird es sicher nicht reichen. Der SV 1490 Heidelberg wird bis zum Ende der Runde auf dem 2. Rang bleiben. Als ob die Angelegenheit mit den Mannschaftsbeteiligungen nicht schon genug wäre, tritt auch noch SVgg Eppelheim mit unvollständiger Mannschaft an. Das hat als Sahnehäub-chen noch gefehlt. In der Einzelwertung führt Stefan Raque mit 744 Ringen vor Marc Klammer mit 726 Ringen, beide kommen von der SG Ziegelhausen. 20 Ringe dahinter auf dem 3. Rang wartet Gunnar Kirrmann SV 1490 Heidelberg mit 706 Ringen auf seine Chance. Ralf Friedel mit 690 Ringen SV 1490 Heidelberg und Werner Clemens mit 679 Ringen SG Ziegelhausen, belegen die Plätze 4 und 5.

KK-Gewehr-Tabelle nach 3 Rundenkämpfen

PlatzVereinRinge
1.SG Ziegelhausen2149
2.SV 1490 Heidelberg1995
3.SVgg Eppelheim1818

HWB

Zurück