An alle Großkaliberfreunde

Bald ist es wieder so weit. Dann darf ich als Stefans Nachfolger das Amt als Großkaliber-Kreisreferent auch in die Praxis umsetzen. Leider können wir zeitbedingt den Wettkampf erst ab Mitte Oktober starten, da uns ab hier die Schiessstätten am besten zur Verfügung stehen.

Dürfte aber ja kein Problem sein, da wir ja auch die kalte Jahreszeit zum Schießen nutzen möchten.
Was nun nicht so einfach war, wann und wo geschossen werden kann. Aber das wäre geschafft. Habe für euch schon alle Termine.
Wie ich schon bekannt gegeben habe, wird eine Liste ausgelegt, wo sich die zuerst angekommenen Schützen eintragen. So ist gewährleistet, dass alle wie beim Dr. im Wartezimmer nacheinander aufgerufen werden. Längere Wartezeiten werden wir alle nur haben, wenn einer der Patienten seine Zäpfchen nicht richtig los wird. Nun, das wollen wir natürlich bei keinem hoffen.
Das Vorschießen wird nur in wirklich dringenden Fällen stattfinden können. Seid fair zueinander und kämpft zu gleichen Bedingungen.

In folgenden Vereinen findet unsere Wettkampfdisziplin GKGP statt.

22. Oktober 2016– ab 14.00 h Schützenvereinigung 1912/13 Eppelheim e.V.
Rudolf-Wild-Str. 135 in 69210 Eppelheim

05. November 2016– ab 14.00 h Schützengesellschaft 1925 HD-Wieblingen e.V.
Feudenheimer Straße 22 69123 Heidelberg

17. Dezember 2016– ab 14.00 h Schützengilde 1954 Heidelberg
Gewann Fennenberg 1 69121 Heidelberg

28. Januar 2017– ab 14.00 h Schützengesellschaft-Rohrbach 1924 e.V.
Hangäckerhöfe 1 69126 Heidelberg

Das miteinander helfen gehört in unserer Gruppe genauso dazu wie das miteinander Schießen.
Deshalb würde ich mich auf eure Zusammenarbeit (Trefferansage und abkleben der Scheiben) sehr freuen.

Vielen Dank bis bald mit einem GUT SCHUSS
Klaus

Zurück