Endkampf der Kreisdamenmannschaften 2013

Damenleiterin Jessica Hirscher,  Maria Rensch,  Meike Winkler,  Beate Hirscher v.l.
Jessica Hirscher, Maria Rensch, Meike Winkler, Beate Hirscher (v.l.)

Unsere LuPi-Mannschaft der Kreisdamen nahmen am 22.09.13 seit Jahren mal wieder am Endkampf in Sandhausen teil. Bedingt durch den Ausfall des Schützenkreis Buchen konnte SK 5 Heidelberg mit einem LuPi-Team ins Finale rutschen. Ferner waren noch die Disziplinen LG, SpoPi und KK-Gewehr am Start. Die Schützinnen Beate Hirscher (342 Rg. Ew. 13. Rang), Maria Rensch (332 Rg. Ew. 14. Rang), beide Schützengilde Heidelberg und Meike Winkler (318 Rg. Ew. 18. Rang), SG Rohrbach versuchten ihre besten Schießkünste an den Tag zu legen, leider sprang nur der letzte Platz heraus. Fürs Finale haben sich 8 Schützinnen qualifiziert, unsere Schützin Beate Hirscher ist knapp daran gescheitert. Aus dem Vorkampf hätte man min. 347 Ringe mitbringen müssen. Das LuPi-SK5-Team wurde von der Kreisdamenleiterin Jessica Hirscher betreut.   HWB.

1. Kreis 6 Wiesloch 1080 Ringe
2. Kreis 13 Pforzheim 1041 Ringe
3. Kreis 12 Karlsruhe 1039 Ringe 
4. Kreis 11 Bruchsal 1027 Ringe
5. Kreis 3 Mosbach 1018 Ringe
6. Kreis 5 Heidelberg 992 Ringe

Zurück