BSC Heidelberg auf dem Podest

v.l. Walter Wittmann, Gerhard Baumann, Christine Bignion, Christian Sommer, Michael Stammel, Detlev Berlingen, Niklas Rausch, Peter Wüst-Ackermann
v.l. Walter Wittmann, Gerhard Baumann, Christine Bignion, Christian Sommer, Michael Stammel, Detlev Berlingen, Niklas Rausch, Peter Wüst-Ackermann

Nach Abschluss des vierten und letzten Wettkampftages der Bogenschützen-Landesliga Recurve Halle freut sich das Team des BSC Heidelberg über einen sehr guten dritten Platz. In einem nervenaufreibenden Match gegen den Tabellenersten SG Pforzheim konnte sich der 1. BSC Karlsruhe 2 im letzten Durchgang noch 2 Punkte Abstand verschaffen und schnappte dem Team des BSC Heidelberg Platz 2 vor der Nase weg. Der neue Wettkampfmodus, der dieses Jahr erstmals zum Tragen kam, gestaltete die Matches oftmals länger und erforderte mehr Nervenstärke. In einem Umfeld von 8 Mannschaften auf sehr hohem Niveau und um einen Rang verbessert, im Vergleich zum Vorjahr, beschließt die Mannschaft um Coach Gerhard Baumann sehr zufrieden die Saison.

Zurück