Bei den Ortsmeisterschaften der Tell Edingen immer das “ZIEL IM VISIER”

Von v.l.n.r. OSM Stefan Wetzel, KSM Bruno Winkler, Trainer Thomas Bauer
Im Vordergrund von v.l.n.r. OSM Stefan Wetzel, KSM Bruno Winkler, Trainer Thomas Bauer

Seit Jahrzehnten schon haben sich in Edingen die Ortsmeisterschaften der Laienschützen etabliert, nun schon im dritten Jahr unter dem weiteren Motto von “ZIEL IM VISIER”. Hieraus ziehen wir auch, bereits seit Jahren immer wieder tröpfchenweise unseren Nachwuchs. Am vergangenen Sonntag konnten wir mit Unterstützung unseres Kreisschützenmeister und 1. stellv. Landesschützenmeister Bruno Winkler 9 Herren- 8 Damen- 1 Jugend und 9 Mixed-Mannschaften mit je 3 SchützenInnen, mit Einzelschützen 122 Interessierte, auf unseren Ständen begrüßen. Neben den Urkunden und Medaillen, bestand das Hauptinteresse an den von unseren Gewerbetreibenden gesponserten Preisen und dem dafür initiierten Glücksschießen. Hierbei war der 1. Preis ein Damenfahrrad, der 2. ein WeberGrill und der 3. eine Digitalkamera. Bis knapp über 90 Preise wurden so verteilt. Diesjähriges Hauptaugenmerk galt unserem neu beschafften Lichtgewehr mit welchem sich die Kids von 10 – 12 Jahren auf unserer Meytonanlage probieren durften. (BF)

Zurück